Filtration, Pumpen & Belüftung

Teichtechnik für den Gartenteich - vom Teichfilter bis zur Teichpumpe

Welches technische Feature Sie genau für Ihren Gartenteich brauchen, dass hängt vor allem von der Größe des Teiches ab. Es gibt wichtige Komponenten, nach denen man den Einsatz von Teichfiltern oder Belüftung bemessen sollte. Wer einen Fischteich oder Koiteich besitzt, der sollte etwas Luft nach oben lassen, so das es möglich ist, die fischige Familie bei Gefallen zu vergrößern. Ein Parameter für die Teichtechnik ist also die Art des Teiches. Gartenteich, Fischteich, Schwimmteich alle diese Typen haben unterschiedlichste Wasserwerte. Hinzu kommt natürlich das Volumen. Welche Mengen an Wasser müssen Teichfilter und Teichpumpen bewältigen? Teichpumpen die Wasser über bestimmte Höhen fördern sollen, wie zum Beispiel für einen Wasserfall oder Bachlauf, müssen nochmals besondere Anforderungen erfüllen. Wasserqualität, Wasserpflanzen und die Lage des Teiches sind weitere Parameter.

Teichfilter stellen das natürliche Gleichgewicht im Teich wieder her. Was in der freien Natur Raubfische oder eine große Anzahl von Wasserpflanzen übernehmen, müssen in unseren künstlichen Gartenteichen und Fischteichen, Teichfilter leisten. Die unterschiedlichen Filterstufen lassen vom kleinsten wie Algen bis zu großem Schmutz wie Laub, nichts im Gartenteich zurück. Mechanische Filter sind es die solchen groben Schmutz aus dem Wasser fischen und biologische Teichfilter sorgen für die Entfernung von Schadstoffen.

Teichbelüftung ist lediglich für Fischteiche ein großes Thema. Falls Teichpflanzen das Koiteichwasser nicht mit ausreichend Sauerstoff versorgen können, sollte belüftet werden. Beachten Sie beim Einsatz von Membranpumpen oder Kolbenpumpen immer das der Sauerstoffgehalt im Wasser ja nach Tageszeit verändert sein kann. Ein Sauerstofftest für Fischteiche gibt Ihnen nähere Auskunft. Wer eine Teichpumpe benötigt, sollte gleiche Vorgaben wie für den Teichfilter beachten. Vor allem für den Fischteich ist eine solche Pumpe zum Umwälzen des Wassers unerlässlich.