Schamott-, Vermiculitsteine

Schamott- und Vermiculitsteine kaufen – bei uns finden Sie alles für den Ofenbau

Im Ofenbau stehen sich Schamottstein und Vermiculitplatte gegenüber. Beide Materialien besitzen vorteilhafte Eigenschaften und lassen sich auf identisch Weise verarbeiten. In unserem Shop können Sie sowohl Schamotte als auch Vermiculit kaufen. Für die Verarbeitung empfehlen wir unseren Schamottmörtel, den Sie in unterschiedlichen Volumen erhalten. In jedem Fall sollten Sie beide Werkstoffe auf Vorrat kaufen. Denn Sie sind leicht porös und unterliegen so, durch das Auflegen von Holzscheiten im Ofen, stetigem Abrieb.

Neben diesen Produkten für den Ofenbau finden Sie weiteres Zubehör wie Ofenrohre, Dichtband, Lack und Kitt, ebenso in unserem Shop. Wir möchten Ihnen nun bei der Auswahl des passenden Materials helfen und dazu die verschiedenen Eigenschaften der Platten und Steine erläutern.

Schamottstein – ein Stein mit großartigen Heizeigenschaften

In unserem Shop können Sie selbstverständlich den Schamottstein bestellen. Grundsätzlich handelt es sich zwar nicht um einen Stein, der Begriff hat sich aber so eingebürgert. Dieser Werkstoff für den Ofenbau ist natürlich feuerfest, dient aber auch als eine Art Heizkörper. Wenn Sie einen Schamottstein kaufen, dann erhalten Sie sozusagen einen Akku für die Wärmeabgabe. Denn der vorgebrannte Ton speichert die Wärme lange über die Betriebsdauer des Kaminofens hinaus. Dieser großartige Werkstoff wird als Verkleidung für den Ofen verwendet. Sie erhalten bei uns neben den Steinen aus Ton auch den passenden Mörtel. So können Sie die einzelnen Steine optimal miteinander verbinden. Der feuerfeste Zement lässt sich zudem auch Kitt für Ausbesserungen am Kaminofen, Pizzaofen oder Kachelofen, verwenden.

Das Material wird sozusagen unsichtbar, im Inneren des Ofens angebracht. Die Mischung aus Tonerde und Aluminiumoxiden macht diesen, sogenannten Stein, sehr hitzebeständig. Sollten Sie unseren Schamott bestellt haben, so ist die Verarbeitung nicht ganz einfach. Mit einer Flex Säge, ist der Werkstoff gut zu bearbeiten. Gegen die starke Staubentwicklung und wegen herumfliegender Splitter sollte aber immer ein Mundschutz und eine Schutzbrille, getragen werden. Diese Produkte finden Sie ebenfalls in unserem Shop unter der Kategorie Werkstattbedarf. Unsere Steine halten übrigens Temperaturen bis zu 1250 °C aus.

Der Ersatz für den Schamotte – die Vermiculit Platte

Für die Auskleidung des Feuerraumes im Kaminofen oder auch des Schornsteines, können ebenso Platten aus Vermiculite verwendet werden. Obwohl diese beiden Baustoffe für eine identische Aufgabe eingesetzt werden, gibt es zwischen Vermiculite und Schamotte einige Unterschiede. Alle Vermiculitplatten, wie auch die Platten aus unserem Shop, leiten die Wärme sehr schlecht. Beim Befeuern Ihres Kamins kann es zum Abrieb a Vermiculite kommen. Wir raten Ihnen daher die Ofenplatten auf Vorrat zu bestellen, da diese alle drei Jahre getauscht werden sollten. Eine defekte Vermiculite Platte muss sofort ausgetauscht werden. Der mit Vermiculite isolierte Feuerraum Ihres Ofens wird sich schneller erwärmen und daher auch intensivere Wärme an den Raum abgeben.