Bohrer & Schrauber

Bohrer und Schrauber – Werkzeuge, die keinem Heimwerker fehlen sollten

Viele Arbeiten die im Haushalt, bei der Renovierung oder Sanierung anstehen, gehen mit einem Elektrowerkzeug viele einfacher von der Hand. Bei uns finden Sie Ihren elektrischen Helfer für jeden gewünschten Aufgabenbereich. Vom Akkuschrauber bis hin zum Schlagbohrer stellen wir Ihnen ein ausgewogenes Sortiment an praktischen Elektrowerkzeugen vor.

Ein Allzweckhelfer für den Haushalt – der Akkubohrer

Mit einem Akkubohrschrauber holen Sie sich ein Kraftpaket für vielseitige Einsatzzwecke nach Hause. Wenn Sie der Kauf eines Akkuschraubers interessiert, möchten wir Sie kurz über die Möglichkeiten und Technik Ihres neuen Elektrowerkzeuges informieren. Beim Akkubohrer oder Akkuschrauber handelt es sich um ein und dasselbe Gerät. Daher kann er auch unter dem Namen Akku-Bohrschrauber geführt werden. Für Sie als Heimwerker ist aber vor allem wichtig, welche Funktionalität sich hinter diesem Namen verbirgt. Es handelt sich nämlich um ein Elektrogerät, das sowohl bohren kann als auch Schrauben eindrehen.

Diese Funktionen sind zum einen für Oberflächen aus Holz anwendbar, als auch für Wände oder andere leicht poröse Oberflächen. Ein Qualitätsmerkmal beim Akkuschrauber ist aber nicht nur die Funktion, sondern viele andere Kleinigkeiten die Ihnen die Arbeit dennoch merklich erleichtern. Zum Beispiel der Akkuschrauber mit LED Licht, welches den Bohrer beleuchtet oder auch der ergonomische Griff. Am wichtigsten ist aber die Haltbarkeit des Akkus, dabei sollte es sich um eine Li-ion Akkubohrer handeln.

Mit einem Schlagbohrer werden auch harte Oberflächen ganz weich

Wenn Sie eine Schlagbohrmaschine kaufen, dann nutzen Sie diese um Beton oder Naturstein, wie er im Mauerwerk vorkommt, zu durchbohren. Für eine sichere Befestigung von Küchenoberschränken oder Lampen ist die Schlagbohrmaschine daher unerlässlich. Durch die Motorik der Schlagbohrmaschine findet immer eine starke Geräuschentwicklung statt. Sie sollten daher einen Gehörschutz tragen.

Bei den Arten der Schlagbohrmaschine wird zwischen mechanischem und pneumatischen Antrieb unterschieden. Durch ihre kraftvolle Performance sind sie aus keinem Heimwerker Bereich mehr wegzudenken. Vor allem beim Renovieren oder Sanieren sollte ein Schlagbohrer nicht fehlen.

Bohrer Sets – die wichtigste Komponente für Ihre Bohrmaschine

Was wäre eine Bohrmaschine ohne passenden Bohrer. Welcher aber der richtige Bohrer ist, das entscheidet nicht nur die Art der Herstellung. Sondern auch die Form der Oberfläche, welche bearbeitet werden muss. Ob Fräsen, Drehen oder Schleifen – für alle Arten des Bohrens findet sich der passende Bohrer zum Kauf.

Aufgeteilt ist der Bohrer in einen Bohrschaft und einen Bohrkopf. Der Bohrkopf ist für die Zerspannung des Materials zuständig. Über den Bohrschaft wird die Drehbewegung auf die Bohrmaschine übertragen. Meist weisen Bohrer spiralförmig nach oben verlaufende Rinnen oder Nuten auf. Diese dienen als Fördergang für die Späne. Bohrer Sets für Holz, Metall oder Stein gibt es in unterschiedlichsten Ausführungen und Formen.

 Der Bohrhammer – eine Erfindung für den Bergbau

Wenn man das ursprüngliche Einsatzgebiet eines elektrischen Bohrhammers kennt, dann weis man auch sofort, für welche Arbeiten er vorgesehen ist. Mineralische Materialien wie Beton oder Stein sind die idealen Oberflächen für den Einsatz eines Bohrhammers. Dabei hilft der Schlagimpuls das Gestein regelrecht zu zertrümmern, was wiederum das Vordringen des Bohrers begünstigt. Für die Bedienung eines Bohrhammers ist in jedem Fall viele Kraft gefragt. Um die Arbeitssicherheit zu gewährleisten, sollten beim elektrischen Bohrhammer Kauf auch Arbeitshandschuhe und Gehörschutz eingeplant werden.