Ringschlüssel

Der Ringschlüssel – ein Muss für Profi Heimwerker und Handwerker

Als Ringschlüssel wird eine bestimmte Art des Schraubenschlüssels bezeichnet. Bezeichnend für den Namen ist das ringförmig angeordnete Sechskant oder doppelte Sechskant Profil. Weitere Arten sind der Ring-Maulschlüssel oder auch der Hahnenfussschlüssel. Bei Letzterem handelt es sich um einen offenen Ringschlüssel, der weiterhin als Leitungsschlüssel oder Krähenfussschlüssel betitelt wird. Warum Sie einen Ringschlüssel kaufen sollten, was es zu beachten gilt, erklären wir zusammengefasst in diesem Text.

Wo Sie den Ringschlüssel anwenden können – Handwerkzeug Info

Der Aufbau des Ringschlüssels gleicht dem des Maulschlüssels. Daher findet sich häufig auch eine Kombination aus beiden Schlüsseln im Handel, der Ring-Maulschlüssel. Die Ringschraube wurde wegen der besseren Kraftübertragung als Verbindungselement für viele Anwendungen, entwickelt. Bei der Arbeit mit dem ringförmigen Schraubenschlüssel geht das Lösen und Festziehen der Schraube, sehr einfach von der Hand. Ähnlich wie beim Maulschlüssel ist auch hier der Schlüsselkopf vom Stab leicht abgewinkelt. Eine starke Unterscheidung lässt sich allerdings beim Ringschlüssel gekröpft feststellen. Dieses Handwerkzeug wurde in einer stark abgewinkelten Form gefertigt. Flach anliegende Schrauben und Muttern werden durch dieses eckig gestaltete Profil, wesentlich besser erreicht.

Dies bringt auch ergonomische Vorteile für die Arbeit mit dem Ringschlüssel mit sich. Der Schlüsselkopf ist vorzugsweise mit einem Sechskant-Profil versehen. Angeboten werden aber auch Variationen mit Vielzahn-Profil oder Torx-Profil. Sie können den Ring-Schraubenschlüssel also für eine ganze Reihe von Anwendungsbereichen nutzen. Meist sind die Innenprofile in zwei, aufeinanderfolgenden Größen, am Werkzeug vorhanden.

Neben den unterschiedlichen Profilen gibt es die Zusammensetzung aus Ringschlüssel und Maulschlüssel. Der Ring-Maulschlüssel ist ein sehr häufig verwendetes Handwerkzeug und auch der Hahnenschlüssel, Krähenfussschlüssel oder Leitungsschlüssel, ist für viele Handwerker ein Begriff. Dieser offene Ringschlüssel ist sehr viele massiver gearbeitet, um im KFZ-Bereich genutzt werden zu können. Wobei einer der Namen auf die besondere Form des Schlüssels hinweist, lässt der Dritte, nämlich Leitungsschlüssel, direkt auf die Verwendung schließen. Der Leitungsschlüssel wird zum Anziehen der Muttern einer Bremsleitung von Fahrzeugen genutzt.

Mit seinem gebogenen Hebel sticht vor allem der Blockschlüssel oder Starterschlüssel als Ringschlüssel-Variation hervor. Diese Kfz-Schraubenschlüssel wurden speziell für den Einsatz bei der Arbeit an Motorblöcken gefertigt. Dies kann der Einbau eines Vergasers sein oder die Wartung der Lichtmaschine. Durch seinen Bogen und die dünnen Ringe kommt der Blockschlüssel sehr einfach und viele besser als der „normale“ Ringschlüssel an die betreffende Stelle im Auto.

Die Anwendungsmöglichkeiten eines Ringschlüssels

Wie oben schon erwähnt wurde, lassen sich zwei Arten des Ring-Schraubenschlüssel als Handwerkzeug für den Kfz-Bereich einsetzen. Dies sind der Blockschlüssel oder Starterschlüssel für den Motorblock und der Krähenfüssschlüssel, Hahnenfussschlüssel oder Leitungsschlüssel für die Bremsleitungsmuttern.

Im Haushalt ist der Ringschlüssel ebenfalls Daheim und auch für den Freizeitbereich werden diese Schraubenschlüssel immer wichtiger. Fahrradschrauben, Muttern an Lampen oder Verbindungselemente an Möbeln, werden mit dem Handwerkzeug bearbeitet. Da der Einsatzbereich so vielfältig ist, lohnt sich vor allem die Anschaffung eines Ringschlüssel-Sets oder ein Ringschlüsselsatz. Hier haben Sie viele Größen auf einen Griff.

Hochwertige Qualität von Ringschlüsseln gibt es auch schon zum kleinen Preis. Kleinigkeiten, auf die Wert gelegt werden kann, sind der Aufbau des Rings. Dieser sollte nicht zu breit gestaltet sein. Auch die Zentrierung des Ringes ist wichtig. Hohe Aufmerksamkeit sollte auf die Schmiedearbeit im Inneren gelegt werden. Wenn das Ringprofil beschädigt ist, so kann das Werkzeug viel leichter rosten.